20.08.2021 08:00 |

Von Auto überrollt

Schwer verletzt: „Liege-Künstlerin“ nun operiert

Von der Straße auf den OP-Tisch: Am Tag nach ihrem verheerenden Unfall wurde eine Tennengauerin im Landeskrankenhaus Salzburg operiert. Die Frau wollte beim Residenzplatz eine - wie sie es nennt - „Liegeperformance“ zum Besten geben. Sie legte sich flach auf den Boden, ein Pkw überrollte sie. Dem Lenker droht Ungemach.

Mehrere Knochenbrüche, ein zertrümmertes Becken, Abschürfungen - schwerste Verletzungen zog sich eine 41-jährige Tennengauerin bei ihrer Kunstaktion zu. Die Frau legte sich am Dienstag im Bereich des Residenzplatzes einfach auf den Boden, verharrte dort. „Liegeperformance“ nennt die Künstlerin das. Ein Pkw überrollte die Frau. Am Dienstag wurde sie im Salzburger Landeskrankenhaus operiert. „Ihr Zustand ist stabil“, hieß es auf Anfrage der „Krone“.

Der Lenker des Pkw hatte nach dem Unfall zu Protokoll gegeben, dass er die Frau mit einer Schaufensterpuppe verwechselt habe. Aus Platzgründen hätte er diese nicht umfahren können - und sei deshalb direkt darüber gefahren. Ihm drohen nun juristische Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft Salzburg wird voraussichtlich ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung einleiten.

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol