Gewaltiger Schaden

Unwetter kosten Linzer Pferdefestival 710.000 €!

Erst verwandelte Hagel Dach der Reithalle in ein „Sieb“, nun zerstörte ein Sturm Schrittmaschine für Edel-Rösser. Veranstalter des Linzer Pferdefestivals bangt um seine mit 210.000 Euro dotierten Turniere,

Das Glück der Erde liegt ja angeblich auf dem Rücken der Pferde Offenbar aber nichthöher. Nicht in den Wolken. Zumindest, wenn’s nach dem Top-Reitveranstalter Helmut Morbitzer geht.

Doppeltes Unglück
Dessen URC St. Georg in Linz-Ebelsberg seit Sonntag zweimal von Unwettern heimgesucht wurde. Damit insgesamt zum dritten Mal binnen eines Monats, nachdem Ende Juni schwerer Hagel das Dach der Reithalle teils in ein „Sieb“ verwandelt hatte. 

Festival wackelt
Weshalb seit damals das für September geplante und mit 210.000€ dotierte Linzer Pferdefestival auf der Kippe steht. „Vor allem,falls beim ersten TerminSchlechtwetter ist“, sagt Morbitzer, auf dessen Gelände sich die Unwetterschäden laut einem ersten Gutachten seit Sonntagnoch erhöht haben: „Auf 710.000 Euro!“

„Pferde spüren Unwetter im Vorfeld!“
An dem Tag hatte ein vom Sturm „gefällter“Baumdie Schrittmaschine, die normaltäglich 30 Rösser bewegt, schwerst beschädigt. „Auch Teile des Futters wurden zerstört, sagtURC-Finanzchefin RenateSaphir, die weiß: “Pferde spüren solche Unwetter einige Minuten davor!" Das nützte aber nichts, als montagabends Starkregen die Turnierplätze erneut unter Wasser setzte. Wie wegen des löchrigen Dachs auch Teile der Reithalle

Georg Leblhuber
Georg Leblhuber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol