Geldbörse entrissen

Raub für schlappe 13 Euro Beute

Zwei junge Syrer (16, 17) sorgten für einen Polizei-Einsatz auf dem Bahnhof in Baden. Das Duo drohte zwei etwa Gleichaltrigen Schläge an und forderte Bargeld. Weil die Opfer sich weigerten, wurde einem der Burschen die Brieftasche entrissen. Die Täter flohen über die Bahngleise, wurden wenig später geschnappt.

Lediglich knapp 13 Euro waren in der Geldbörse, mit der die zwei jugendlichen Syrer kurz vor Mitternacht Fersengeld gaben. Sie hatten sie zuvor einem Burschen entrissen, der sich geweigert hatte, Geld herauszurücken. Zusammen mit einem Freund war er deshalb angestänkert und bedroht worden. Doch von langer Dauer war die Flucht der beiden Syrer nicht. Das Opfer und sein Freund riefen die Polizei, die nur unweit des Bahnhofs stationiert ist.

Binnen kürzester Zeit geschnappt
Im Gegensatz zu den jungen Räubern, die aus Wien angereist waren, kannten sich die Polizeibeamten in der Umgebung freilich bestens aus. So gelang es binnen kürzester Zeit, dem Duo den Weg abzuschneiden und die Täter vorerst festzunehmen. Die Geldbörse hatten die Burschen noch bei sich. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden sie auf freiem Fuß angezeigt. Zudem wurde ein Betretungsverbot für den Bahnhof Baden, der ja seit einigen Wochen Schutzzone ist, ausgesprochen.

Thomas Werth
Thomas Werth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 15°
stark bewölkt
9° / 16°
stark bewölkt
8° / 16°
wolkig
9° / 16°
stark bewölkt
6° / 13°
stark bewölkt