Unfall bei Engstelle

Motorradlenker frontal kollidiert - beide tot

Unfassbarer Unfall in Bad Ischl in Oberösterreich: Am frühen Montagabend kollidierten zwei Motorradfahrer frontal. Beide Lenker (46 und 57 Jahre) erlagen noch an Ort und Stelle ihren schweren Verletzungen.

Am Montag gegen 18.20 Uhr kam es in Bad Ischl, entlang der Weißbachtalstraße B 153 im Bereich Mitterweißenbach, zu dem Verkehrsunfall zwischen zwei Motorradlenkern. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden und ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck stießen nächst der Engstelle Maria Klamm frontal zusammen.

Aufgrund der Kollision verstarben die beiden Lenker noch an der Unfallstelle infolge ihrer schweren Verletzungen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol