07.07.2021 12:17 |

Sprung-Elite kommt:

„Donnern“ soll es in Farrach nur im Viereck

Nach einem Jahr Corona-Pause steigt in Zeltweg am Wochenende (ab Donnerstag) wieder der Grand Prix der Springreiter. Rund 170 Reiter kämpfen in 26 Bewerben um die Siege. Markus Saurugg jagt die Gesamtführung. Mit Katrin Khoddam-Hazrati steht auch eine Olympionikin am Start.

Das PS-Gewitter am Red Bull Ring ist vorerst vorbei. Doch nur ein paar Kilometer entfernt steigt an diesem Wochenende das nächste Event mit reichlich Pferdestärken. Die 34. Auflage des „Grand Prix of Austria“ gastiert in Farrach-Zeltweg.

1979 wurde der Reitstall von Max und Friedl Kaltenegger gegründet, schon zwei Jahre später fand das erste Turnier statt. „Da waren rund 100 Pferde dabei - für damals eine stolze Zahl“, erinnert sich Max zurück. Mit den Jahren wurde das Turnier, das seit 1989 Bewerbe der höchstdotierten Springserie Österreichs veranstaltet, größer. „Selbst als im Mai 1993 ein Blitz eingeschlagen hat und der Stall abgebrannt ist, haben wir ein Turnier veranstaltet“, erinnert sich der Boss.

Am Wochenende sollen es aber nur die rund 170 Reiter mit circa 350 Pferden im Viereck „donnern“ lassen. Die Erleichterung ist bei Kaltenegger und seinem 40-köpfigen Team schon jetzt groß. „Mit den Helfern der Feuerwehr sind wir sogar rund 60, die helfen. Nach Corona im Vorjahr sind wir froh, das Turnier veranstalten zu können“, schnauft Max durch. „Die Anlage muss ja trotzdem erhalten werden. Wenn nicht geritten wird, wächst das Unkraut. Du musst den Platz spritzen und schauen, dass es den Sand nicht wegweht“

Olympisches Flair
Markus Saurugg ist beim Grand Prix am Sonntag heißestes steirisches „Siegereisen“. Als Wertungszweiter liegt er mit 115 Punkten 35 hinter Romana Hartl (OÖ). Mit Katrin Khoddam-Hazrati steht in Zeltweg-Farrach am Freitag auch eine Olympionikin am Start: Die 34-Jährige, die für den Reitklub Schloss Kornberg antritt, holt sich den letzten Feinschliff für die kommenden Olympischen Spiele in Tokio.

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 24°
heiter
8° / 24°
heiter
8° / 25°
wolkenlos
14° / 20°
stark bewölkt
9° / 21°
heiter