15.11.2004 11:40 |

Fisch überlebt

Nach vier Tagen im Kühlschrank putzmunter

Ein Fisch soll vier Tage in einem Kühlschrank überlebt haben, das meldet das staatliche iranische Fernsehen. Als der iranische Hobbykoch gerade ein Abendessen zubereiten wollte, erwachte das Tier zum Leben.
Der Fisch aus der Provinz Hamedan musste einenlangen Atem gehabt haben. Auf TV-Bilder war zu sehen, wie derFisch nach dem Marytrium in einem großen Topf umher schwamm.Nach vier ziemlich kalten Tagen im Eisschrank fühlt sichder Wasserbewohner jetzt wieder pudelwohl. Dass sich der Überlebenswilleauch auszahlt, will der Besitzer des Fisches beweisen und ihnzurück ins Meer frei lassen.
Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol