20.06.2021 18:00 |

Osterfestival Tirol

Vokalensemble Cantando mit berührenden Kontrasten

Trauermusiken des Renaissance-Meisters Tomás Luis de Victoria stellte das Vokalensemble Cantando Admont unter Leitung von Cordula Bürgi im Rahmen des Osterfestivals Tirol Werken des renommierten zeitgenössischen Komponisten Beat Furrer gegenüber.

Victorias Musik ist raumgreifend, das dichte polyfone Gewebe wechselt mit einstimmigen Choral-Abschnitten. Diese Renaissance-Klänge überwältigen, man wird mitgerissen, erlebt Momente der Verdichtung und Entspannung. Das Ensemble begeisterte durch Transparenz, klare Linienführung und feinen Klangsinn, nicht zuletzt durch eine selten erreichte Homogenität der Stimmen.

Souverän, überzeugender Solosopran
Zu diesem Strom der Melodielinien kontrastierte Furrers „Spazio immergente I“: Vom Solosopran (Friederike Kühl) wird ein sehr großes Ausdrucksspektrum, vom Aufschrei bis zum Sprechen abverlangt, die Posaune steuert gängige Avantgarde-Floskeln bei, die Wirkung ist archaisch, manchmal das Groteske streifend.

Ein Abend im Zeichen der Vokalkunst
Spannender und logischer an Victoria anschließend war Furrers „A sei voci“ für sechs Frauenstimmen, eine nicht minder ausdrucksintensive Komposition, wo die Solistinnen sich exzellent bewährten. Der Abend stand im Zeichen hoher Vokalkunst; „Cantando Admont“ präsentierte sich als in allen Lagen hervorragend besetztes Ensemble.

Franz Gratl, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 24°
starke Regenschauer
15° / 24°
leichter Regen
15° / 23°
leichter Regen
15° / 25°
leichter Regen
14° / 24°
einzelne Regenschauer