15.06.2021 19:00 |

Krone präsentiert

Covid-Konzept: Sicher ein sicherer BurgSommer

In Hall wurde schon mit dem Aufbau für den BurgSommer 2021 begonnen. Die „Tiroler Krone“ blickte vorab hinter die Kulissen der derzeit größten Kultur-Veranstaltung im Land und fragte nach, wie sich neben exquisiten Konzerterlebnissen Sicherheit und Versorgung für den Besucher gestalten.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

So wie im vergangenen Jahr, ist auch heuer Johannes Tilg Covid-Beauftragter beim „BurgSommer Hall“. Der 27-jährige Angestellte sorgte mit seinem ausgeklügelten Covid-Konzept für positives Aufsehen, da der „BurgSommer“ im ersten Coronajahr mit mehr als 500 Besuchern pro Abend die größte Kultur-Veranstaltung im Land darstellte und es dabei keine Clusterbildungen gab.

3G -Regel als Herausforderung
„Wir haben uns am letztjährigen Covid-Konzept orientiert, bekamen aber heuer mit der 3G-Regel neue Herausforderungen. Glücklicherweise hat der Hofratsgarten, in dem die Freiluftkonzerte stattfinden, drei Eingänge, die mit ausreichend Covid-Personal besetzt werden, um die erforderlichen Kontrollen durchzuführen und Daten aufzunehmen“, betont Tilg.

Innovatives Versorgungs-Konzept
Jeder Besucher wird dann zu seinem Sitzplatz geleitet. Somit ist auch im Nachhinein jede Person nachverfolgbar und im Falle des Falles kann sofort reagiert werden. Insgesamt 1000 Stühle für 750 zugelassene konzerthungrige Fans von Ernst Molden werden aufgestellt. 1000 Stühle deshalb, da somit der notwendige und verordnete Besuchergruppenabstand gewährleistet ist. Für Speis und Trank sorgen 20 Mitglieder des Männergesangsvereins Hall, die mit Maske und Abstand aus ihren „Bauchläden“ das Publikum mit kühlen Getränken und Snacks versorgen. Den Reinerlös daraus erhält die Kasse des Gesangsvereins.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 20. August 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 22°
starke Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 20°
starker Regen
14° / 23°
einzelne Regenschauer
14° / 25°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)