22.05.2021 19:00 |

4:3 gegen Stockerau

Bludenzer Tennis-Damen erkämpften Auftakterfolg

Puh! Das war eng! Die Damen des TC Bludenz bezwangen im Auftaktduell der zweiten Tennis-Bundesliga die Aufsteigerinnen aus Stockerau zuhause denkbar knapp mit 4:3. Matchwinnerin für das Team aus der Alpenstadt: Mia Liepert. 

Die 16-Jährige gewann ihr Einzel gegen Marlies Szupper 4:6, 6:3, 10:8 und setzte sich dann auch im Doppel-Krimi mit der erst 14-jährigen Sydney Stark 7:5, 3:6,12:10 gegen Szupper/Kathrin Weinwurm durch.

Für die weiteren Bludenzer Punkte sorgten Legionärin Anna Hummel, die sich im Einzel gegen Livia Tasch mit 7:6 und 6:2 durchsetzte, sowie das Doppel Sarah Medik/Monique Burton. Mit ihrem 6:4, 7:6-Erfolg gegen Niki Hofmanova und Metzinger machte das Duo den vierten und alles entscheidenen Punkt. Am Pfingstmontag (11) wartet bereits das Heimspiel gegen Mödling.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
8° / 15°
bedeckt
8° / 17°
bedeckt
7° / 16°
bedeckt
8° / 17°
bedeckt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)