08.11.2004 11:40 |

2-deutige Werbung

Plakat: Wer liest, bekommt Oralsex

Seit Monaten fahren 200 Busse durch New York, auf denen der Slogan „Read Books. Get Brain“ (Lies Bücher. Bekomme Hirn) steht. Entsetzt stellten die Verkehrsbetriebe jetzt fest, was der Spruch im Jugendslang eigentlich bedeutet: „Get brain“ bedeutet soviel wie „Oralsex haben“!
Seit September fahren die Busse durch den BigApple und verkünden die frohe Botschaft, die wohl den größtenBüchermuffel zum Lesen animieren soll: Lies, dann kriegstdu einen geblasen. Noch dazu kniet ein aufreizendes Model nebeneinem Stapel Bücher und will offensichtlich mit ihrem gelehrigenFinger zeigen, wie sehr sie Leseratten antörnen.
 
Kein Versehen!
Das doppeldeutige Plakat der frechen jungen Modelinie"Akademiks" war durchaus kein Versehen: Den witzigen "Code" solltennur Jugendliche verstehen, während normale New Yorker darinnur eine Aufforderung an die Jugend sehen sollten, mehr zu lesen.
 
Die Verkehrsbetriebe wieder versprachen, künftigzu versuchen, die Werbetexte genau zu verstehen, bevor man siedurch die Straßen fahren lässt...
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol