18.05.2021 11:01 |

Selbstvertrauen haben

Elon Musks Mutter (73) modelt Badeanzüge

Normalerweise ist es Sohn Elon, der im Hause Musk für Schlagzeilen sorgt. Doch jetzt stiehlt ihm seine Mutter Maye die Show.

Diese arbeitet mit 73 Jahren noch immer als Model und ist jetzt in einer Werbekampagne des Badeanzug- und Bikiniherstellers Summersalt zu sehen. Unter dem Motto „Jeder Körper ist ein Summersalt-Körper“ wird die neue Sommerkollektion von Frauen aus „den verschiedensten Backgrounds, aller Größen und Altersgruppen“ getragen, berichtet „Enterpress News“.

„Selbstvertrauen haben“
Maye Musk trägt einen schwarzen Badeanzug, der links schulterfrei ist und verkündet stolz im Werbefilm: „Ich bin so glücklich, Selbstvertrauen zu haben.“ Auf ihrem Instagram-Account postete sie zudem ein Foto von sich in einem Leoprint-Badeanzug.

Musk, die bereits in den 60er-Jahren erfolgreich modelte, ist dafür bekannt, in der Modeindustrie neue (Alters)-Maßstäbe zu setzen. 2018  wurde sie mit 69 das älteste Gesicht der Kosmetikfirma „CoverGirl".

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol