04.11.2004 13:59 |

Sensation

Russischer Hund redet mit einem Herrchen!

Yula ist zwei Jahre alt und eine Stafford Terrier-Hündin. Und: Sie kann sprechen! Problemlos bringe sie den Namen ihres Besitzers sowie die Aufforderung, etwas zum Fressen zu bekommen, über die Lippen, so ihr Herrchen.
Vladimir Lyubaev berichtete einer russischenTageszeitung, dass Yula vor einem Jahr begann, seine Frau "Mama"zu nennen. Kurz darauf hatte Yula dann heraus, wie sie ihre Besitzerdazu bringt, ihr Futter zu geben. Sie musste nur höflichfragen. "Futter Mama", grummelte Yula fortan, wenn ihr der Magenknurrte und ihr Frauchen in Sichtweite war. "Futter Roma" heißtes, wenn der Sohn der Familie in der Nähe war.
 
Und ihre Besitzer sind begeistert: "Sie ist nochso jung", sagt Vladimir Lyubaev, "Was wird sie wohl erst allessagen können, wenn Yula älter ist!"
 
Ja, da sind auch wir gespannt....
Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol