Aus Auto gezielt

Trio löste mit Schreckschusswaffe Einsatz aus

Großer Polizeieinsatz in Grieskirchen, weil drei jungen Burschen fad war und sie aus einem Auto heraus mit einer Waffe drohten. Die Pistoleros waren schnell geschnappt.

Ein 22-Jähriger Innviertler war mit seinem Pkw am 1. Mai 2021 gegen 19.20 Uhr gemeinsam mit seiner Freundin im Stadtgebiet von Grieskirchen unterwegs. Dabei wurden sie an einer Kreuzung plötzlich von einem anderen Verkehrsteilnehmer mit einer Pistole bedroht. Aufgrund dieses Sachverhaltes wurden mehrere Streifen dorthin beordert.

Voll geständig
Da das Autokennzeichen bekannt war, konnten die verdächtigen Personen rasch ausgeforscht werden. Dabei handelte es sich um drei Burschen im Alter zwischen 15 und 18 Jahre. Diese waren zum Vorfall geständig und zeigten den Polizisten die ungeladene Schreckschusspistole. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft Wels zur Anzeige gebracht.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol