23.04.2021 09:00 |

Gesunde Zähne

Allheilmittel aus feinster Reben-Asche & Bio-Wein

Was die Natur so alles zu bieten hat, versetzt sogar Fachleute ins Staunen. Mit einer Besonderheit kann Winzer Matthias Allacher aus Gols aufwarten. Als Basis für ein heilbringendes Mundwasser, hergestellt nach dem Rezept von Hildegard von Bingen, liefert er feine Asche aus verbrannten Reben und edlen Bio-Wein.

Alle Hände voll zu tun hat derzeit Matthias Allacher. Beim Rebschnitt in seinen Weingärten sammelt er die abgetrennten Stücke und verbrennt sie kontrolliert in einer Nirosta-Stahlwanne. Übrig bleibt sterile Weinrebenholz-Asche aus biologischer Landwirtschaft. Dazu kommt erlesener Bio-Wein.

Natürliches Zahnpflegemittel
Das sind die Zutaten für ein natürliches Zahnpflegemittel. Fachgerecht hergestellt wird diese spezielle Mundspülung nach der Originalrezeptur der Äbtissin Hildegard von Bingen im Hause der oberösterreichischen Firma Posch. Der Empfehlung der umsichtigen Ordensschwester zufolge macht „die regelmäßige Pflege mit Rebaschenwein die Zähne und das Zahnfleisch fest und schön“.

„Vor dem Zähneputzen sollte man die Originalrezeptur ein bis zwei Minuten einwirken lassen und durch Backenbewegungen im ganzen Mundraum verteilen. Danach werden die Zähne geputzt“, erklärt Allacher. Der Winzer kann froh sein, dass seine Arbeit problemlos verläuft. Fast hätte ihm der Brand eines Windrades in Gols einen Strich durch die Rechnung gemacht. Allacher darf jedoch seinem Job im nahen Weingarten nachgehen.

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 18°
stark bewölkt
7° / 21°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt
11° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 19°
stark bewölkt