22.04.2021 15:55 |

Sportfreunde Bregenz

Der Olympiastarter und das Ländle-Duo

Als der Wahl-Bregenzer Richard Ringer am 11. April nach 2:08.49 Stunden das Ziel des Marathons in Siena (It) erreichte, war klar: Jetzt ist ihm eines der drei deutschen Tickets für die Olympischen Spiele in Tokio wohl nur mehr ganz schwer zu nehmen. Während Ringers österreichische Freundin Nada Ina Pauer bei widrigen Wetterverhältnissen vor Ort mitfieberte, drückten im Ländle zwei junge Herren die Daumen: Triathlet Leon Pauger und Mittelstreckenläufer Elias Nussbaumer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wenn es unsere Wettkampfpläne zulassen und es vom Training her Sinn macht, sind wir immer wieder mal gemeinsam unterwegs“, sagt Pauger. Aber nicht nur in Laufschuhen, wie Ringer erzählt: „Wenn Leon mal eine etwas gemütlichere Einheit auf dem Rad einlegt, bin ich auch schon mitgefahren.“

Wie es zum Kontakt zwischen den drei Sportlern vor knapp einem Jahr kam, verrät Nussbaumer: „Leon und ich wussten, dass Richard in Bregenz wohnt. Allerdings trauten wir uns nicht direkt mit ihm Kontakt zu treten.“ So musste der Zufall Regie führen. „Ich trainierte auf der Birkenwiese, als Richard gerade sein Training beendete und fragte ob ich nicht einen Pacemaker brauchen könne“, erinnert sich Elias, der neben dem Sport als Pädagoge im englischen Kindergarten in Bregenz arbeitet und an der PH Feldkirch studiert.

Gespräche am See

Rasch entwickelte sich zwischen den drei auch abseits des Sports ein gutes Verhältnis. „Wenn es die Zeit zulässt, sitzen wir auch gerne am Abend gemeinsam am See und reden“, erzählt Leon. „Da wird auch über Sport geredet, aber es gibt bei uns noch viele andere Themen.“ 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. September 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
9° / 12°
einzelne Regenschauer
9° / 14°
einzelne Regenschauer
11° / 14°
Regen
10° / 15°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)