16.04.2021 11:30 |

Im malerischen Cancun:

Die Klinger-Schwestern greifen wieder gemeinsam an

Das Geschwister-Duo Ronja und Dorina Klinger kämpft nach Verletzungs- und Coronapause  in Cancun um den Beachvolleyball-Hauptbewerb beim 4*-Turnier. Insgesamt sind mit den Schwestern, Moritz Pristauz, Philipp Waller sowie Kathi Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig sechs Steirer in Mexiko dabei.

„Nach langer Zeit endlich wieder ein gemeinsames Turnier zu spielen, das gibt noch mehr Energie und die Motivation ist umso höher“, brennen die Schwestern Ronja und Dorina Klinger. Doch die Vorbereitung auf die Turnierserie in Cancun hatte es in sich! Das erste Trainingslager mit dem Nationalteam kam für Ronja nach einer Schulter-OP etwas zu früh. „Ich habe eineinhalb Jahre Probleme gehabt, es war nur ein kleiner Eingriff. Nun bin ich aber wieder bei 100 Prozent.“

Und direkt vor dem zweiten Vorbereitungscamp kam für beide die Schockdiagnose: Corona! „Wir haben alle Symptome gehabt und es war richtig schlimm, wir waren ziemlich mitgenommen. Es hat auch mehr als eineinhalb Monate gedauert, bis wir wieder richtig ins Training einsteigen konnten“, erzählt Dorina. „Das hätten wir uns nie gedacht...“

Von der Reserve-Liste rutschten die Schwestern in Mexiko in die Qualifikation, kämpfen dort am Freitag um den Hauptbewerb. „Wir sind extrem froh. Auf uns wartet zwar gleich ein Top-Team, daher sind wir in der Außenseiterrolle. Doch wir können mit einer guten Leistung jeden schlagen und uns beweisen!“

In der Corona-Blase in Cancun sind auch die Steirer Kathi Schützenhöfer, Lena Plesiutschnig, Moritz Pristauz und Philipp Waller. Für Österreichs bestes Damen-Duo geht es um wichtige Punkte für die Rangliste - über diese ist der Weg zu Olympia noch möglich...

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 27°
heiter
11° / 27°
wolkig
12° / 27°
heiter
14° / 30°
heiter
12° / 25°
stark bewölkt