14.04.2021 10:54 |

Wiener Linien

Humorvolle Eselsbrücke für die Corona-Regeln

Seit mittlerweile einem Jahr bestimmt die Maske große Teile unseres täglichen Lebens. Doch Verschärfungen der Maßnahmen, neue Bestimmungen sowie Ausnahmen können natürlich verwirrend sein und den Durchblick missen lassen. Anlässlich des „Jahrestages“ der Maskenpflicht in den Wiener Öffis bedankten sich die Wiener Linien am Mittwoch bei allen Maskenträgern - und bauten zugleich eine durchaus humorvolle Eselsbrücke für die aktuell geltenden Regeln.

Neue Verordnungen und Ausweitungen der Maskenpflicht kommen seit der starken Ausbreitung des Coronavirus in regelmäßigen Abständen. Den Durchblick zu bewahren, fällt da natürlich nicht einfach. Mund-Nasen-Schutz als Pflicht gilt mittlerweile seit einem Jahr auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zeit, Danke zu sagen, dachte man sich wohl deshalb bei den Wiener Linien.

„Vielen Dank an alle, die sich vorbildlich an die Regeln halten und ihre Mitreisenden schützen“, hieß es am Mittwoch auf Twitter. Einen kleinen, launigen Seitenhieb konnten sie sich allerdings auch nicht verkneifen, gerichtet wohl an all jene, die beim Antreffen ohne Maske gerne in die „Ausredenkiste“ greifen.

Die kleine Merkhilfe erfüllt ihren Zweck: Sie ist prägnant, kurz und eigentlich sehr einfach zu merken.

Christine Steinmetz
Christine Steinmetz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter