„Schlechte Nachricht“

Wilde Randale auf Toilette am Flughafen Wien

Großalarm auf dem Flughafen Wien-Schwechat: Ein Besucher rastete am Montagnachmittag plötzlich grundlos auf der Herrentoilette aus und zerstörte einen Mistkübel. Die Polizei konnte den tobenden Gambier schließlich beruhigen sowie anhalten. Der Mann erhielt eine Anzeige und wurde auf freien Fuß gesetzt.

Dubiose Umstände führten wohl am Montag gegen 16.30 Uhr zu einem veritablen Kurzschluss beim Westafrikaner. Im Bereich der Ankunftshalle soll angeblich eine „schlechte Nachricht“ für den in Deutschland gemeldeten 28-Jährigen eingegangen sein. Der Ausländer zerstörte plötzlich das Inventar auf der Toilette und erschreckte so mehrere Airport-Besucher und Bedienstete beinahe zu Tode.

Täter rasch gestellt
Die Polizei konnte den aufgelösten Täter rasch stellen und überprüfen: „Drogen, Waffen oder andere verbotene Utensilien wurden bei ihm nicht gefunden, so blieb es lediglich bei einer Anzeige. Der Mann entschuldigte sich und dampfte ab“, erklärt ein Beamter achselzuckend.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 19°
leichter Regen
10° / 18°
leichter Regen
10° / 17°
leichter Regen
11° / 19°
leichter Regen
8° / 16°
leichter Regen