01.04.2021 09:35 |

Kampf gegen Corona

Tests als Herausforderung

Nicht zuletzt wegen des jetzt gestarteten Lockdowns wird mehr getestet. Doch dies ist für die Gemeinden eine Herausforderung.

Ob um für sich selbst Gewissheit zu haben oder weil man die Familie über Ostern doch irgendwie persönlich treffen möchte: Die Zahl der Corona-Tests im Burgenland steigt an. Das wiederum stellt die Gemeinden vor große Herausforderungen. Im E-Cube in Eisenstadt etwa wurden bis vor einer Woche noch rund 350 Tests pro Tag durchgeführt. Aktuell sind es rund 900. „Wir merken die Ausreisekontrollen in den niederösterreichischen Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt“, heißt es aus dem Rathaus. Denn viele Burgenländer pendeln täglich zur Arbeit dorthin. Dank eines „vorausschauend aufgebauten Personalpools“ könne man die Herausforderung stemmen, doch es werde zunehmend schwieriger.

Finanzielle Unterstützung gefordert
In eine ähnliche Kerbe schlägt Manfred Kölly, LBL-Bürgermeister von Deutschkreutz: „Zur Teststraße unserer Gemeinde kommen mittlerweile fast 300 Leute am Tag, auch von auswärts. Das ist logistisch und finanziell kaum noch zu stemmen“, fordert der Politiker Unterstützung vom Land.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 6°
stark bewölkt
-3° / 8°
stark bewölkt
-1° / 6°
stark bewölkt
-1° / 7°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)