05.03.2021 18:00 |

Imker-Appell

Bienen im Stress: Zu wenig blühende Palmkätzchen

Palmkätzchen sind eine wunderbare Frühlingsdekoration. Sie sind nach dem Winter aber auch eine der ersten und oft einzigen Nahrungsquellen für Bienen und andere Insekten. Blühende Weidenkätzchen zu finden, wird laut Tiroler Imkerverband für die Bienen immer schwieriger. Die Imker appellieren, Weiden erst nach der Blüte zu schneiden und Deko-Sträuße aus Gärtnereien zu holen.

Wer ist schneller: Mensch oder Biene? Den Wettlauf verlieren die Insekten leider allzu oft, weil Osterfans die Palmkätzchen vor der Blüte abschneiden und Hobby-Gärtner ihre Sträucher und Hecken sehr zeitig stutzen.

„Neben dem Nektar brauchen Bienen vor allem Pollen der blühenden Weiden. Diese liefern die für die Brut benötigten Fette und Eiweiße. Steigt die Temperatur auf über acht Grad Celsius, fliegen die Bienen aus, um die begehrte Kraftnahrung zu sammeln“, erklärt Tirols Imker-Präsident Reinhard Hetzenauer, warum blühende Weiden für Bienen so wichtig sind.

Pfarrer Kneipp: Eine Weide pro Bienenvolk
Die Imker appellieren, Weiden und andere Frühblüher unbedingt bis nach der Blüte stehenzulassen und für den Osterstrauch auf Palmkätzchen aus Kulturen zurückzugreifen. „Diese kann man in Gärtnereien oder oft auch in Lebensmittelgeschäften kaufen“, verweist Hetzenauer auf die Alternativen. Für den Imker-Präsidenten und die rund 3000 Verbandsmitglieder könnte Tirol noch mehr Weiden vertragen. Hetzenauer zitiert dafür den bekannten Pfarrer Kneipp, der einst folgende Empfehlung abgegeben hat: „Für jedes Bienenvolk im Land eine Weide setzen.“

Claudia Thurner
Claudia Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 11°
stark bewölkt
-2° / 10°
stark bewölkt
-4° / 7°
wolkig
-1° / 11°
stark bewölkt
-3° / 12°
heiter