04.03.2021 12:30 |

Ski alpin

Saalbach: Auch als Vorläufer ist Rieser mega happy

Salzburgs letzter Junioren-Ski-Weltmeister Stefan Rieser ist in Saalbach-Hinterglemm erstmals als Vorläufer einer Weltcup-Abfahrt im Einsatz. Was sich der 22-Jährige von den Stars Kriechmayr, Mayer und Co. abschaut, wie ihn die Heim-WM 2025 zusätzlich anspornt.

Vor einem Jahr räumte Stefan Rieser bei der Junioren-Ski-WM in Narvik (Nor) mit Gold im Super-G und Bronze in der Abfahrt ab. Der Dorfgasteiner hat in Norwegen gezeigt, dass er viel Potenzial hat. Vor dieser Saison wurde der 22-Jährige aber durch eine Knieverletzung jäh gebremst. Erst Mitte Jänner konnte er ins Renngeschehen einsteigen, fuhr kurz darauf in Zinal (Sz) im Europacup gleich wieder aufs Super-G-Podest.

Erste „lange“ Abfahrt überhaupt
Aber am Mittwoch durfte er erstmals bei einer „echten“ Abfahrt ran – und zwar als Vorläufer in Saalbach-Hinterglemm. „Ich bin noch nie vorher so eine Länge gefahren. Vorm Start haben wir Vorläufer schon gesprochen und uns gedacht, dass wir blau gehen werden. Aber es ist überraschend gut gegangen. Es war einfach nur megageil“, hat Rieser Lust auf mehr. Er wird auch am Donnerstag beim zweiten Training und bei den drei Rennen als Vorläufer Weltcup-Luft schnuppern. Denn das ist letztendlich das Ziel, auf das er hinarbeitet.

Noch vier Jahre bis zur Heim-WM
Insbesondere die WM in Saalbach in knapp vier Jahren ist beim Lokalmatador im Hinterkopf. „Das ist ein Traumziel, 2025 hier in beiden schnellen Disziplinen starten zu können“, sagt Rieser. Dass er da noch einiges lernen muss, ist klar.

Und da geben ihm Matthias Mayer, Vincent Kriechmayr und Co. genug Anschauungsunterricht. Was kann man am meisten von den Stars mitnehmen? „Die Selbstverständlichkeit, wie die in gewissen Passagen auf den Ski draufsteigen. Ich weiß noch nicht genau, wann und wo, bin oft zu zögerlich. Da braucht es den Killerinstinkt.“ Und natürlich die Erfahrung. Davon wird der Pongauer an diesem Wochenende sehr viel mitnehmen. Vielleicht schon im Hinblick auf die Heim-WM 2025.

Herbert Struber
Herbert Struber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol