03.03.2021 09:22 |

Technisches Hoppala

Instagram drehte Nutzern versehentlich „Likes“ ab

Ein laufender Test, der zeigen soll, ob das Weglassen des Like-Zählers für ein besseres Klima auf Instagram sorgt, ist durch einen Fehler versehentlich zu stark ausgeweitet worden: Zahlreiche Nutzer der zu Facebook gehörenden Foto-Plattform bekamen daraufhin nicht mehr die Zahl der Likes bei den einzelnen Beiträgen angezeigt. Instagram-Chef Adam Mosseri entschuldigte sich dafür am Mittwoch bei den Nutzern. 

Die Zahlen sollen für alle Betroffenen so schnell wie möglich wieder angezeigt werden, wie die Plattform versicherte. Der Gedanke hinter dem bereits 2019 gestarteten Versuch ist, dass das Weglassen des Like-Zählers den Druck von den Nutzern nehmen könnte, die sich im Wettbewerb um Popularität sehen.

Nutzer unter Druck
In den vergangenen Jahren hatten Studien über den Einfluss von sozialen Netzwerken gezeigt, dass Instagram eine negative Wirkung auf die mentale Gesundheit seiner Nutzer haben kann.
Eine US-Studie des Pew Research Center aus dem Jahr 2018 fand heraus, dass fast 40 Prozent der Jugendlichen auf Instagram sich unter Druck setzten, nur Inhalte zu veröffentlichen, von denen sie sich möglichst viele Reaktionen erwarten.

Sebastian Räuchle
Sebastian Räuchle
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol