26.02.2021 09:39 |

„Intergrade“-Remake

„Final Fantasy VII“ kommt auf die PlayStation 5

Unter Fans der altehrwürdigen RPG-Reihe „Final Fantasy“ aus dem Hause Square Enix kam das 2020 für die PS4 veröffentlichte Remake des siebten Teils gut an, nun kommt es in einer nochmal optimierten Version auf die PlayStation 5. 

Die trägt den Namen „Final Fantasy VII Remake: Intergrade“ und soll neben einer neuen Story-Episode und einem zusätzlichen Schwierigkeitsgrad auch Grafikeinstellungen mit Fokus auf Leistung oder Bildqualität bieten. Bessere Texturen und Lichteffekte versprechen die Entwickler ebenfalls.

Die PS5-Version erscheint am 10. Juni und wird Besitzern der PS4-Version als Gratis-Upgrade zugänglich gemacht. Die neuen Story-Inhalte müssen dann aber zusätzlich gekauft werden. 

Dominik Erlinger
Dominik Erlinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol