Sturz am Hochficht

400 Meter weit auf eisiger Piste abgerutscht

Wegen starker Vereisung wollte ein Mitarbeiter (43) am Hochficht in Oberösterreich eine Piste sperren und somit Wintersportler schützen. Dabei rutschte der Mühlviertler selbst aus und schlitterte 400 Meter den Hang hinab, flog in den Wald und wurde dabei schwerst verletzt.

Gegen 7.45 Uhr, also noch vor dem Öffnen der Lifte, kontrollierte der 43-Jährige aus Klaffer am Hochficht mit seinem Skidoo die Pisten. Dabei stellte er das Pistengerät seitlich zum Ausfahrtsbereich der Wellenbahn auf der Hochwaldabfahrt ab, um diese aufgrund der starken Vereisung abzusperren.

Mehrere Brüche
Wie eisig es wirklich war, musste der 43-Jährige dann am eigenen Leib erfahren. Beim Absteigen verlor der Mitarbeiter jeglichen Halt und rutschte hilflos auf der vereisten Piste 400 Meter und rund 100 Höhenmeter talwärts. In einer Linkskurve wurde er von der Strecke geschleudert, landete im Gebüsch zwischen zwei Bäumen und blieb schwer verletzt liegen. Der Mann erlitt mehrere Brüche.

Selbst Hilfe gerufen
Zum Glück war das Opfer nicht bewusstlos und noch in der Lage, selbst den Hilfenotruf bei der Talstation abzusetzen. Mit dem Linzer Rettungshelikopter „Christophorus 10“ wurde der Mühlviertler zum Kepler Universitäts-Klinikum nach Linz geflogen.

Philipp Zimmermann
Philipp Zimmermann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol