16.02.2021 11:22 |

Volle Off-E-nsive

JLR startet Wandel: Jaguar wird reine Elektromarke

Das große E war bei Jaguar bisher eher mit dem berühmten Jaguar E-Type und seinem potenten V12-Motor verbunden als mit Elektromobilität. Doch das soll sich jetzt grundlegend ändern: Jaguar soll ab dem Jahr 2025 als rein elektrische Luxusmarke auftreten. Und die „andere Hälfte“ von Jaguar Land Rover will in den kommenden fünf Jahren sechs rein elektrisch angetriebene Modelle auf den Markt bringen.

Thierry Bollore, im September neu angetretener Chef der Jaguar-Land-Rover-Gruppe (JLR), kündigt in seiner jetzt vorgestellten Transformationsstrategie „Reimagine“ neben einem drastischen Wandel des Produktportfolios zudem an, das Gesamtunternehmen bis 2039 CO2-neutral aufstellen zu wollen.

Bislang beschränkte sich das Angebot elektrisch angetriebener Modelle bei JLR auf den Jaguar I-Pace sowie einige Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge, von denen zwei gerade auf den Markt kommen (Range Rover Evoque und Land Rover Discovery Sport). Nun soll Jaguar bis 2025 den Wandel zur elektrischen Luxusmarke vollziehen und der Anteil der mit Verbrennermotor verkauften Fahrzeuge bis Ende der 2020er-Jahre auf null sinken.

Bei Land Rover rechnet man zu diesem Zeitpunkt mit einem Anteil rein elektrisch angetriebener Fahrzeuge von 60 Prozent. Bereits 2026 wolle sich das Gesamtunternehmen zudem vom Dieselantrieb verabschieden und parallel verstärkt in die Entwicklung von Wasserstofftechnik investieren. Entsprechende Technologieträger will man noch in diesem Jahr auf die Straße bringen.

Drei neue Plattformen
Basis der Elektro-Offensive werden drei Plattformen sein - zwei für Land Rover und eine für Jaguar. Dabei wird Land Rover die neue flexible modulare Längsarchitektur (MLA - Modular Longitudinal Architecture) einsetzen. Sie ermöglicht die Kombination sowohl mit elektrifizierten Verbrennungsmotoren als auch mit vollelektrischen Antrieben. Die modulare elektrische Architektur EMA (Electric Modular Architecture) erlaubt daneben gleichfalls die Nutzung mit der Kombination Elektro- und Verbrennungsmotor. Künftige Jaguar-Modelle werden ausschließlich auf einer Architektur für reinen Elektroantrieb basieren.

Bei Land Rover soll das erste Elektro-Modell auf neuer Basis 2024 auf den Markt kommen, fünf weitere Elektro-Modelle werden folgen.

Fans hoffen, dass vorher zumindest noch ein Modell mit V8 kommt ...

Stephan Schätzl
Stephan Schätzl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)