05.12.2010 10:47 |

"Tour" endet im KH

15-jähriger Bursch säuft bis zur Bewusstlosigkeit

Eine Sauftour am Samstagabend im Kleinwalsertal (Bezirk Bregenz) hat für einen 15-Jährigen im Krankenhaus geendet. In Mittelberg trank der Bursch mit Freunden Wodka, kippte um und blieb schließlich bewusstlos liegen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 15-Jährige aus Mittelberg war zusammen mit zwei Freunden aus Hirschegg und Oberstdorf im Benachbarten Bayern unterwegs. Die Flasche Wodka hatten sie sich einige Tage zuvor gekauft. Das jugendliche Trio leerte den Schnaps gemeinsam in Mittelberg, anschließend fuhren die Burschen mit dem Bus nach Riezlern. Dort kippte laut Polizeiinspektion Kleinwalsertal der junge Mittelberger um und blieb bewusstlos liegen.

Der Notarzt attestierte eine Alkoholvergiftung und veranlasste die Einlieferung in das Kreiskrankenhaus Oberstdorf. Das Trio wird nach dem Jugendgesetz angezeigt.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-4° / 2°
wolkig
-6° / 2°
wolkenlos
-1° / 2°
wolkig
-5° / 0°
Nebel
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)