Neue Regeln gelten:

Maskenpflicht im Tierpark? Bürgermeister verärgert

Heute öffnen die Tierparks in ganz Österreich. Die Vorfreude war groß – viele Jungfamilien warteten schon sehnsüchtig darauf mit ihren Kleinen wieder einmal die Vierbeiner besuchen zu dürfen. Die Verordnung zur Maskenpflicht löste jedoch Unverständnis in Haag, Bezirk Amstetten aus. Der Stadtchef rebelliert

„Ich möchte Herrn Minister Rudi Anschober gerne zu uns nach Haag in den Tierpark einladen und mit ihm, bei einem Kaffe to go unseren großzügig angelegten Tierpark besichtigen. Als Oberösterreicher fährt er fast täglich bei der Autobahnabfahrt Haag vorbei. Innerhalb eines kleinen Rundganges, könnte ich ihm in der Praxis zeigen, dass die Verordnung der FFP2-Maskenpflicht im Freien wirklich nicht notwendig ist“, so Stadt- und Tierpark-Chef Lukas Michlmayr.

Zitat Icon

Ich verstehe es noch bei den Skigebieten, wenn man beim Lift anstehen muss. Aber hier, im großzügig angelegten Areal ohne Massen?

Bürgermeister Lukas Michlmayr fragt nach der Sinnhaftigkeit

Auf „seinem“ Areal von 33 Hektar Fläche, der örtliche Tierpark besitzt übrigens keine Innenanlagen oder gar Tropenhäuser, herrschen nämlich ab sofort – laut neuer Bundesverordnung – ebenfalls strengste Vorschriften.

Bürgermeister Michlmayr versuchte zwar auch im Büro der Bundesministerin Elisabeth Köstinger, die auch für Tierparks zuständig ist, nähere Infos zu erhalten, doch dort reagierte man ebenfalls mit einem Achselzucken und verwies auf das Gesundheitsministerium: „Leider werden manchmal Entscheidungen in Wien getroffen, die mit Situationen am Land wenig zu tun haben. Daher ist es auch schwierig, den Tierpark Schönbrunn mit Haag oder anderen Einrichtungen zu vergleichen“, heißt es.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 4°
leichter Regen
1° / 5°
leichter Regen
2° / 4°
Regen
3° / 3°
leichter Regen
-0° / 3°
Schneefall