26.01.2021 21:12 |

Unfall in Tirol

Frau (45) beim Rodeln schwer am Bein verletzt

Bei einem Rodelunfall im Tiroler Jenbach wurde am Dienstagabend eine 45-jährige Frau schwer verletzt. Sie musste mit der Rettung ins Krankenhaus nach Schwaz gebracht werden.

Die gebürtige Italienerin raste mit ihrem 44-jährigen Mann - einem österreichischen Staatsbürger - gegen 18.15 Uhr gemeinsam auf einer Rodel Richtung Tal. Vor der letzten Rechtskurve versuchten die beiden abzubremsen, doch es gelang ihnen nicht mehr. Aufgrund der Geschwindigkeit kam das Ehepaar immer weiter nach links in Richtung Bande, welche am Rand der Rodelbahn angebracht ist.

„Dabei kam die 45-Jährige mit dem linken Fuß zwischen Rodel und Bande, verdrehte sich dadurch stark das linke Bein und zog sich eine schwere Verletzung zu“, heißt es seitens der Polizei. Nach der Erstversorgung wurde die Frau mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus nach Schwaz gebracht.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 16°
heiter
-2° / 15°
heiter
-3° / 14°
heiter
0° / 15°
heiter
-4° / 12°
heiter