Ermittlungserfolg

Polizisten schnappten 23-jährigen Dealer in Linz

Verdächtiger Afghane verkaufte 450 Gramm Methamphetamin und Cannabiskraut.

Die Linzer Polizei hat einen 23-jährigen Drogendealer geschnappt, der von Sommer 2019 bis Anfang Dezember 2020 rund 450 Gramm Methamphetamin und geringe Mengen Cannabiskraut verkauft haben soll.

18-jährige Komplizin
Eine 18-Jährige ließ den Afghanen die Drogen in ihrer Wohnung in Linz lagern und portionieren. Als Gegenleistung bekam sie Suchtgift für den Eigenkonsum.
Der 23-Jährige wurde festgenommen und in die Justizanstalt gebracht, sieben Abnehmer wurden angezeigt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol