Vor Augen der Töchter

Baum stoppte Absturz über steilen Schneehang

Vor den Augen ihrer Töchter und des Ehemanns rutschte am Lärlkogel in Traunkirchen in Oberösterreich eine Wanderin am Schnee aus und stürzte über eine Felswand ab. Ein Baum stoppte den Fall und rettete vermutlich ihr Leben.

Eine 55-Jährige aus Buchkirchen bei Wels und ihr 56-jähriger Ehemann wanderten am Stefanitag gegen 12 Uhr gemeinsam mit ihren beiden Töchtern im Gemeindegebiet Traunkirchen über die Rodelbahn zur Hochsteinalm. Nach einer kurzen Rast wanderte die Familie bei leichtem Schneefall weiter auf einem markierten Wanderweg zum Aussichtspunkt Lärlkogel. Beim Abstieg gegen 13.30 Uhr kam die 55-Jährige auf dem schneebedeckten Weg zu Sturz und rutschte über einen steilen, felsdurchsetzten Hang etwa 20 Meter ab.

15 Helfer stiegen auf
Dabei prallte sie unter anderem gegen einen Baum. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt. Die Bergrettung Traunkirchen mit 14 Mann und ein Alpinpolizist stiegen zu der Verunfallten auf. Nach der Versorgung durch den Bergrettungsarzt wurde die 55-Jährige mit einer Trage etwa 200 Meter über den steilen Gipfelhang und einen Hochwald zur Forststraße abtransportiert, gegen 15.20 Uhr an das Rettungsteam übergeben und in das Salzkammergut Klinikum Gmunden eingeliefert.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol