24.12.2020 16:30 |

Altarraum renoviert

Grazer Dom präsentiert sich im „Festtagskleid“

Der Bischofssitz im neuen Glanz: Teil drei der umfassenden Renovierung ist abgeschlossen - pünktlich zu den Festtagen wurde der Altarraum des Grazer Doms fertiggestellt.

Das zentrale Gotteshaus der Steiermark hat sein prächtiges „Festtagskleid“ angelegt: Pünktlich zum Weihnachtsfest wurde der dritte Teil der umfassenden Renovierungsarbeiten im Grazer Dom vollendet. Nachdem die „Frischzellenkur“ des Kirchenraumes der Kathedrale bereits im Advent 2019 abgeschlossen war, war in diesem Jahr der Altarraum an der Reihe.

Ort der Verkündigung näher bei Gläubigen
Erst vor wenigen Tagen, am dritten Adventsonntag, konnte Bischofsvikar und Dompfarrer Heinrich Schnuderl den neuen Altar sowie den Ambo, den Ort der Wortverkündigung, weihen. Der Ambo wurde weiter in den Kirchenraum gerückt und steht nun näher bei den feiernden Gläubigen. Auch der Bischofsstuhl, die Kathedra, wurde neu gestaltet: und zwar nicht als Thron, sondern als Symbol für den steirischen Bischof, der der Diözese vorsteht.

„Der gesamte Hochaltar mit dem Altarbild wurde frisch renoviert. Die Farben sind nun viel kräftiger“, freut sich Mesner Martin Untersaubach, der uns den nun deutlich helleren Altarraum zeigt.

Viele LED-Lampen bringen „Erleuchtung“
Möglich gemacht hat die „Erleuchtung“ eine neue, moderne Lichtanlage: Viele LED-Lampen bringen das Presbyterium, die kostbaren Gemälde und das Rautengewölbe mit seinen farbigen Wappen besser zu Geltung.

Wie bei vielen ähnlichen Arbeiten und Grabungen kam auch im Dom etwas Verborgenes zum Vorschein: Als Leerleitungen gestemmt wurden, stießen die Arbeiter auf eine zugemauerte Tür. „Sie ist spätmittelalterlich. Dahinter befindet sich eine Wendeltreppe, die zum Dachstuhl führte und noch heute existiert“, berichtet Christian Brunnthaler, Pfarrgemeinderatsvorsitzender am Dom.

Jörg Schwaiger
Jörg Schwaiger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
wolkig
11° / 19°
wolkig
10° / 20°
wolkig
12° / 18°
stark bewölkt
7° / 20°
heiter