23.12.2020 07:45 |

Heftige Covid-Symptome

Ruder-Ass Lobnig zweimal falsch negativ getestet!

Test-Farce und Corona-Qual! Das hat Magdalena Lobnig (30) hinter sich. Österreichs Ruder-Queen aus Völkermarkt war nach zwei falsch negativen Tests zwei Wochen lang mit heftigen Symptomen völlig k.o.! Jetzt erst stellte sich offiziell heraus: Sie war sehr wohl Covid19-positiv! 

Alles hatte vor drei Wochen begonnen. Nach Kontakt mit einer Corona-Positiven traten bei Magdalena Lobnig erste Symptome auf – Österreichs Olympia-Hoffnung 2021 ließ sich sofort testen. Zweimal. Und war stets negativ! „Bei der offiziellen Teststation haben sie einen Antigentest verwendet. Ich hab einen PCR-Test verlangt – den bekam ich aber nicht“, erzählt Lobnig, die sich trotzdem unverzüglich in Selbstquarantäne begab. „Und dann ging’s los: Brutales Kopfweh, irre Rücken- und Gliederschmerzen, auch im Nierenbereich, Übelkeit, Schwindel, sogar die Augen taten weh – das alles über zwei Wochen. Ich war fertig!“, berichtet Lobnig.

Gestern ließ sie sich im Olympiazentrum checken: Alles wieder gut, keine Folgeschäden! Und der Antikörper-Test zeigte diesmal aber an: Magda war ganz klar corona-positiv gewesen, hat die Erkrankung eindeutig durchgemacht! „Ich bin noch nicht fit, aber erleichtert, dass es vorbei ist!“

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol