Zuerst in Pflegeheimen

Corona: Impfstart in NÖ um einen Tag vorverlegt

Der Auftakt der Impfungen gegen das Coronavirus wird in Niederösterreich bereits am Sonntag und somit einen Tag früher als ursprünglich geplant stattfinden. „Wenige Tage vor dem Weihnachtsfest ist das eine sehr gute Nachricht“, hielt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Montag in einer Aussendung fest.

Die ersten Vakzine sollen in Pflegeheimen und Kliniken zur Anwendung kommen.

Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren, berichtete Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ). Man werde nun „mit einem klaren und koordinierten Stufenplan“ vorgehen, so Landeshauptmannstellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 13°
wolkig
-1° / 9°
Nebel
-1° / 10°
stark bewölkt
-3° / 14°
heiter
-6° / 13°
wolkig