19.12.2020 09:03 |

Modernstes Spital

Krankenhaus Oberwart nimmt Formen an

Eine derart große Baustelle gab es bisher nicht im Burgenland. Trotz Pandemie schreiten die Arbeiten am neuen Krankenhaus Oberwart zügig voran. Das erste Stockwerk steht bereits. „Wir liegen genau im Zeit- und Kostenplan“, freut sich Landeshauptmann Hans Peter Doskozil bei einer Baustellenbesichtigung.

„Mit dem Bau des Krankenhaus Oberwart garantieren wir die Gesundheitsversorgung im Südburgenland“, betonte Landeshauptmann Doskozil bei der Baustellenbesichtigung am Freitag. Der Neubau soll das modernste Spital des Burgenlandes werden. „Am Standort wird es erstmals im Landessüden ein eigenes Herzkatheter-Labor oder etwa Roboterchirugie geben“, so KRAGES-Geschäftsführer Hubert Eisl.

Verantwortlich für den Bau sind die erfahrenen Firmen Strabag und Granit, die dafür insgesamt 67 Millionen erhalten. Zuletzt wurde das tiefste Stockwerk – in dem sich der Technikbereich befinden wird – errichtet. Schon in den nächsten Wochen sollen, sofern es das Wetter zulässt, weitere Geschoße folgen.

Der Bau soll bereits 2023 fertiggestellt werden. Nach einem Probebetrieb sollen im darauffolgenden Jahr die ersten Patienten behandelt werden. „Es verläuft nicht nur zeitlich alles nach Plan, sondern auch bei den veranschlagten Kosten. Das Land beweist damit, dass ein so großes Projekt selbst durchgeführt werden kann“, so Doskozil.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 22°
wolkig
9° / 25°
heiter
12° / 23°
wolkig
11° / 21°
stark bewölkt
10° / 23°
wolkig