19.11.2020 15:30 |

Start erst im März?

Die Nummer eins schuftet für den „Spätstart“

Die Beachvolleyball-Asse werden viel „Sitzfleisch“ brauchen! Die Saison könnte nach dem Corona-Winter 2021 erst im März losgehen. Die „Steirerkrone“ erkundigte sich bei der nationalen Nummer eins, dem Grazer Moritz Pristauz, nach dem Stand der Dinge. Pristauz ist bereits wieder „am Sand“.

Durchgecheckt und bereit zu Großtaten! Moritz Pristauz hat die Leistungstests zum Start der Vorbereitung hinter sich, steht bereits wieder am Sand. „Bei den Sprungwerten war ich der Beste. Auch wenn ich danach Spatzen gehabt hab. Da merkt man halt die trainingsfreie Zeit“, grinst der 24-jährige EM-Bronzene von 2019 und Österreichs aktuelle Nummer eins.

Das große Ziel des Grazers ist Olympia 2021. Dafür gibt es zwei Pläne: „Plan A ist über die Weltrangliste, auch wenn ich die Chancen da bei nur zehn Prozent sehe. Plan B ist über den Continental Cup.“ Plan A wird tatsächlich nicht einfach! „Mit Corona sind die Chancen auf viele Turniere und Punkte nicht größer geworden.“ In den letzten Jahren startete die Saison Anfang Jänner in Den Haag. „Was sich aber so herumspricht, wird es diesmal vor März kein Turnier geben. Auch Trainingslager im Ausland zu planen, ist schwierig.“

Zuletzt musste Pristauz nach einer Auszeit von Partner Martin Ermacora (Ti) improvisieren. „Seine Rückkehr ist aber geplant, nur der Zeitpunkt ist offen. Die Auszeit hat ihm gut getan.“

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 33°
heiter
19° / 32°
heiter
17° / 34°
wolkenlos
20° / 31°
wolkig
18° / 29°
einzelne Regenschauer