05.11.2020 08:37 |

Anders als im Frühjahr

Lockdown: Lkw-Fahrverbote werden nicht gelockert

Im Gegensatz zum Frühjahr sollen die Lkw-Fahrverbote an Wochenenden im laufenden, neuerlichen Lockdown nicht gelockert werden. Die aktuelle Situation sei mit der damaligen nicht vergleichbar, hieß es aus dem Verkehrsministerium von Leonore Gewessler (Grüne).

Damals seien die Fahrverbote unter anderem wegen gestörter Lieferketten, erhöhten Lieferbedarfs und Staus an den Grenzen zur Aufrechterhaltung der Versorgung gelockert worden. „Aktuell gibt es daher keine Bestrebungen in diese Richtung.“

Deutschland lockert Verbot
In Deutschland hingegen hat dieser Tage Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die Länder aufgefordert, wegen des dortigen Lockdowns das Lkw-Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen erneut zu lockern. Es gehe um mehr Flexibilität in der Warenversorgung, nicht um Lieferengpässe.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol