Polizei warnt nun:

Fahrraddiebe sind in Abstellräumen auf Beutezug

Die Zahl der Fahrraddiebstähle hat in der Landeshauptstadt seit September wieder spürbar zugenommen. Allerdings konzentrieren sich die Täter laut Polizei nicht mehr auf öffentliche Abstellplätze, sondern auf Gemeinschaftsräume in Wohnhausanlagen. Dabei nutzen die Kriminellen deren Schwachstellen gezielt aus.

Zuletzt wurde eine Wohnhausanlage im Stadtteil Wagram heimgesucht. Unbekannte brachen die Tür zum Fahrradabstellraum auf und durchsuchten diesen. Vermutlich enttäuscht von der Rad-Auswahl, gingen sie weiter zu den Kellerabteilen, wo sie schließlich fündig wurden. Sie zwickten einige Schlösser auf und stahlen fünf teure Mountainbikes.

Die Polizei warnt nun vor der aktuellen Entwicklung in St. Pölten. Denn während weniger öffentlich abgestellte Fahrräder gestohlen werden, sind immer mehr Rad-Abstellräume von Wohnhausanlagen Ziel von Kriminellen. Deren Problem: Sie sind meist über eine eigene Eingangstür erreichbar und teilweise auch gut einsehbar – Diebe wissen dadurch bereits im Vorfeld, ob sich teure Räder drinnen befinden.

Daher ersucht die Exekutive derzeit besonders, die Eingangstüren nicht nur ins Schloss fallen zu lassen, sondern auch zu versperren. Auffällige Beobachtungen sollten zudem umgehend gemeldet werden.

Thomas Werth, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-3° / 1°
stark bewölkt
-2° / 1°
stark bewölkt
-3° / 1°
wolkig
-4° / 1°
stark bewölkt
-5° / -2°
stark bewölkt