17.10.2020 13:00 |

Event darf stattfinden

Nach Oldtimermesse bald wieder Bettenlager möglich

Angesichts der alarmierenden Corona-Zahlen im ganzen Bundesland, warnt die Landesregierung vor einer Überlastung der Spitalskapazitäten. Auch über den Wiederaufbau des Not-Spitals im Messezentrum wird bereits nachgedacht. Derzeit findet dort noch die Oldtimermesse statt – mit wenigen Einschränkungen.

An die rund 30.000 Besucher vom Vorjahr wird die Classic Expo Oldtimermesse dieses Jahr wohl nicht rankommen. „So realistisch sind wir. Aber alle Aussagen zu Besucherzahlen sind derzeit Glaskugellesen“, betont Jacqueline Oberascher vom Messezentrum Salzburg. Dass die Ausstellung überhaupt von Freitag bis Sonntag stattfinden kann, überrascht. Messen gelten in der Maßnahmenverordnung nicht als Veranstaltung. Daher darf die Ausstellung auch ohne zugewiesene Sitzplätze vonstattengehen. Die Stadt hat das Event erlaubt. Nur im Gastro-Bereich werden Gäste jetzt registriert. Zudem gilt ein Präventionskonzept mit Maskenpflicht und Hygieneregeln.

Wo heute noch Oldtimer stehen, könnte bald ein Bettenlager errichtet werden. Zwar sei man von solch einer Entwicklung „noch weit weg“, wie die Landeskliniken beruhigen. Doch laut Regierungschef Wilfried Haslauer hat sich die Zahl der Corona-Intensivpatienten verfünffacht. Setzt sich der Trend fort, könnten die Kapazitäten in zwei Wochen ausgelastet sein. Im äußersten Fall könnte dann das Messe-Spital Abhilfe schaffen.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol