Erste Vorboten

„Der Schneespuk ist schnell wieder vorbei“

In der Nacht auf Samstag schickte Frau Holle ihre ersten Vorboten durch Oberösterreich. Bis auf knapp 1000 Meter war die weiße Pracht zu bestaunen. Laut den Meteorologen hat der Schneespuk allerdings ein schnelles Ende, heute wird’s schon wieder sonnig.

Wie ein Winter-Wunderland präsentierte sich am Samstag der Feuerkogel. Und das, nachdem der September bis jetzt zu warm, sonnig und trocken gewesen war. Doch der Wetterumschwung mit der polaren Kaltluft wird nicht allzu lange anhalten. Am Donnerstag werden knapp 20 Grad erwartet. Dann klettert auch die Schneefallgrenze nach oben. „Ab 1500 Meter kann der Schnee liegen bleiben“, so ZAMG-Meteorologin Claudia Riedl.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)