Drei Verletzte

Bei L 17-Ausbildungsfahrt mit Mama überschlagen

Drei Verletzte forderte ein Unfall im Mühlviertel, als ein 16-Jähriger bei einem Überholmanöver auf regennasser Straße die Herrschaft über seinen Wagen verlor. Der Bursch, seine Mama und ein Freund sind schwer verletzt.

Der 16-Jährige war im Rahmen einer L17-Ausbildungsfahrt mit seiner 42-jährigen Mutter und einem 17-jährigen Bekannten, alle aus Wartberg ob der Aist, am Freitag gegen 14.30 Uhr auf der B123 Richtung Mauthausen unterwegs. Im Ortsbereich Wolfsegg, Gemeinde Wartberg ob der Aist, überholte der 16-Jährige in einer 70-km/h-Zone einen Pkw und geriet anschließend auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern.

Über Böschung gestürzt
Der Wagen stürzte rechts über eine Böschung, überschlug sich mehrmals und kam nach etwa 25 Metern am Dach zum Stillstand. Der 16-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem total zerstörten Pkw befreit werden. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 10“ in das Kepler Uniklinikum nach Linz geflogen. Die beiden weiteren Autoinsassen wurden auch unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Kepler Uniklinikum eingeliefert.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol