21.09.2020 14:05 |

Hygieneauflagen

Klangfrühling im Herbst

Es war eine ganz besondere Stimmung, sowohl unter den Künstlern als auch unter dem Publikum, als nach vielen Monaten der kulturellen Enthaltsamkeit zum Herbstbeginn der Klangfrühling in der evangelischen Pfarrkirche von Stadtschlaining starten konnte.

Nach Monaten der Vorbereitung durch den Verein Zukunft Schlaining und großer Anspannung konnte nun das Festival „Klangfrühling“ vom Klavierduo Ferhan und Ferzan Önder eröffnet werden. Natürlich wurde im Vorfeld ein umfangreiches Präventionskonzept erarbeitet und alle Daten von den Zusehern aufgenommen. Doch trotz Bürokratie überwog die Freude über den Kulturgenuss. Im Rahmen des Eröffnungsfestaktes fand auch die Abschlusspräsentation des Leader-Plus-Projektes „gemeindeKLANG“ statt.

Adele Neuhauser setzte am Sonntag den Aufführungsreigen im Reduce Kultursaal in Bad Tatzmannsdorf fort. Weitere Konzerte sind am Wochenende mit den Strottern und dem Pianisten David Fray geplant.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
9° / 10°
leichter Regen
8° / 14°
leichter Regen
9° / 10°
leichter Regen
9° / 11°
leichter Regen
9° / 11°
leichter Regen