11.09.2020 13:55 |

Drei Soldaten erkrankt

Corona-Fälle in Kaserne: Sämtliche Tests negativ

Drei Soldaten der Montecuccoli-Kaserne im burgenländischen Güssing sind - wie berichtet - positiv auf das Coronavirus getestet worden. In der Folge wurde die gesamte 1. Jägerkompanie - rund 100 Soldaten - in Quarantäne geschickt und getestet. Sämtliche Tests fielen negativ aus.

Wie das Bundesheer am Freitag mitteilte, treten die Soldaten am Montag wieder ihren Dienst in der Kaserne an, die drei positiv Getesteten verbleiben in häuslicher Quarantäne, befinden sich laut Angaben des Militärkommandos Burgenland aber bereits auf dem Weg der Besserung.

Die verschärften Covid-19-Schutzmaßnahmen innerhalb der Kaserne bleiben weiterhin aufrecht. Der größtmögliche Schutz aller Soldaten und Bediensteten sei das oberste Ziel, wurde betont.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 15°
heiter
1° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)