11.09.2020 07:30 |

Budgets verkleinert:

„Im Eishockey ist nun Vernunft eingekehrt“

Heute in zwei Wochen startet die Eishockey-Liga in die neue Saison. Los geht’s für die 99ers gegen Fehervar. Nach der abgebrochenen Spielzeit im März geben die Grazer erneut das Play-off als Saisonziel aus. Einige coronabedingte Neuerungen warten heuer auf die Fans in der Halle: Maskenpflicht auf den Plätzen, keine Konsumation auf der Tribüne oder auch Einlassbeschränkungen. Doch auch budgetär gibt es Einschnitte.

„Im Eishockey ist nun Vernunft eingekehrt. Für die Vereine ist die Zeit gekommen, Einsparungen zu machen. Diese Entwicklung tut allen gut“, meinte 99ers-Präsident Jochen Pildner-Steinburg gestern bei einer Pressekonferenz angesprochen auf die kleineren Budgets.

Vorerst werden seine Grazer auch keinen mehr verpflichten, „obwohl am Markt derzeit viele gute Spieler mit deutlich weniger Gage als sonst verfügbar wären. Wir wollen trotzdem höchste Qualität bieten. Es wird eine spannende Meisterschaft, in der die ersten Fünf unser Ziel sind.“

Unterstützt wird man dabei von maximal 2800 Fans in der Halle. „Aber nur, wenn die Corona-Ampel auf Grün steht. Was bei Orange gilt, wissen wir noch nicht“, klärt Geschäftsführer Bernd Vollmann auf. Was jedenfalls fix ist: „In der Halle ist auf den Sitzplätzen Maskenpflicht. Konsumation am Platz ist nicht erlaubt, nur in den Pausen im Kantinenbereich.“ Die Fanklubs wandern indes zurück auf die Galerie. Und Gruppen von Gäste-Fans wird es auch nicht geben.

Nächster Härtetest
Heute (19.15) testen die 99ers daheim gegen die Vienna Capitals - erstmals vor Fans. Mit dabei sein sollte nach leichter Verletzung auch wieder Kapitän Oliver Setzinger. „Noch läuft unser Spiel nicht perfekt - auch nicht im taktischen Bereich. Wir haben leider einige Ausfälle gehabt“, stöhnt Trainer Doug Mason. 

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
bedeckt
7° / 21°
bedeckt
9° / 21°
bedeckt
7° / 21°
stark bewölkt
10° / 21°
bedeckt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.