08.09.2020 21:53 |

Frau kurz bewusstlos

Sturz mit Fahrrad wegen Hund auf Fahrbahn

Weil laut Zeugin ein brauner Mischlingshund Dienstagvormittag in der Beda-Weber-Gasse in Lienz vor das Fahrrad einer 77-jährigen Lienzerin gelaufen war, kam die Frau zu Sturz und blieb zunächst bewusstlos liegen. Die Zeugin und weitere Passanten leisteten Erste Hilfe. Die Frau, die sich an nichts mehr erinnern konnte, wurde ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Die 77-jährige Radfahrerin war am Dienstag gegen 9.45 Uhr auf der Gemeindestraße „Beda-Weber-Gasse“ in Lienz von Osten kommend in Richtung Pfarrbrücke unterwegs, als plötzlich laut Zeugin ein hellbrauner Mischlingshund die Fahrbahn querte. Vermutlich aufgrund eines abrupten Bremsmanövers, um nicht mit dem Hund zu kollidieren, kam die Frau zu Sturz und blieb zunächst bewusstlos auf der Fahrbahn liegen. Die Zeugin und weitere Passanten leisteten umgehend Erste Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Im Zuge der Erstversorgung erlangte die Frau wieder das Bewusstsein, konnte sich aber nicht mehr an den Unfallhergang oder die Unfallursache erinnern. In weiterer Folge wurde die Verunfallte von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht und stationär aufgenommen. Aufgrund des bisher noch nicht geklärten Unfallherganges ersucht die Polizeiinspektion Lienz um mögliche weitere Zeugenauskünfte unter der Telefonnummer 059133/7230.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.