Tourismusbetriebe

Ist der Geldsegen für St. Wolfgang gerecht?

Erst 280.000 € wurden aus dem (mit 15 Millionen €) dotierten „OÖ. Härtefonds für Kleinbetriebe“ ausgeschüttet. Zugleich aber 570.000 € für Tourismusbetriebe in St. Wolfgang, wo Ende Juli ein Corona-Cluster für Aufregung sorgte.

Die kürzlich extra eingefügte St. Wolfgang-Sonderregel in der Härtefall-Richtlinie sorgt für Diskussionen: „Normale“ corona-geschädigte Kleinbetriebe müssen einen Umsatzrückgang von mindestens 25 Prozent nachweisen und bekommen höchstens 25.000 Euro. Betriebe in der Gemeinde St.…Wolfgang aber können, praktisch automatisch, mit dem Vierfachen ihres (touristischen) Interessentenbeitrags von 2018 rechnen.

Clusterförderung „zugeteilt“
So bekamen jüngst sechs Hoteliers in St. Wolfgang von der Landesregierung zwischen 29.000 und 93.600 Euro an Clusterförderung „zugeteilt“. Auch wenn Touristiker Hans Wieser beteuert, es habe etliche Unternehmen in St. Wolfgang wirklich schwer erwischt, stellt sich manchen Menschen im Land doch die Frage nach der Gerechtigkeit. Denn „schwer erwischt“ hat es viele in Oberösterreich.

Werner Pöchinger
Werner Pöchinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.