05.09.2020 08:00 |

Politik inoffiziell

Keine Würstel mit Bier am roten Parteitag

Fast auf Nulldiät werden die 417 Delegierten beim roten Parteitag am 18. September gesetzt: Würstel mit Bier sind heuer vom Speiseplan der Genossen gestrichen. Covid-19 verbietet das gemütliche Zusammenstehen am Bufett.

 „Es gibt kein Buffet und keinen Ausschank“, bedauert SPÖ-Landesgeschäftsführer Günter Pirker. Das ausgearbeitete Covid-Präventionskonzept verbiete „jegliches Zusammenstehen vor und nach dem Parteitag“. Stattdessen gibt’s ein Jausensackerl direkt auf dem Sitzplatz.

Im Übrigen musste sogar der Veranstaltungsort verlegt werden: Der Arbeiterkammersaal in Leoben-Donawitz, den der Leobner Parteichef Anton Lang vorgeschlagen hätte, passt nicht ins Sicherheitskonzept; man muss in die Sporthalle Trofaiach ausweichen. Gäste haben dieses Mal ebenfalls keinen Zutritt - freilich mit zwei Ausnahmen: Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner und ihr Geschäftsführer Christian Deutsch sind eingeladen.

Jörg Schwaiger
Jörg Schwaiger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 24°
wolkig
12° / 24°
wolkig
11° / 25°
wolkig
15° / 26°
wolkig
10° / 21°
einzelne Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.