03.09.2020 19:00 |

Tirolerin wurde Opfer

Betrüger hoben über tausend Euro von Konto ab

Es passiert leider immer wieder: Dreiste Betrüger versuchen über gefälschte E-Mails, hinterhältige Anrufe oder - wie aktuell - gefälschte Bank-SMS an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Erst kürzlich wurden einer Tirolerin so über tausend Euro von ihrem Konto abgebucht. Die Polizei warnt deshalb einmal mehr vor gefälschten Benachrichtigungen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Unbekannte Täter versenden gefälschte Freigabeaufforderungen - sogenannte ‘Pushnachrichten‘ - an Onlinebanking Anwender“, erklärt die Polizei am Donnerstagvormittag. In einem aktuellen Fall sei es den Betrügern so gelungen, auf das Konto einer Tirolerin Zugriff zu erlangen und einen vierstelligen Betrag abzuheben. Es handle sich bei dieser Betrugsmasche um ein raffiniert angelegtes „Pishing-Szenario“, heißt es vom Landeskriminalamt Tirol. 

Die Polizei empfiehlt deshalb: 

1.) Bestätigen Sie niemals eine Push-Notification, die sie nicht selber ausgelöst haben.

2.) Aktivieren Sie bei der APP die entsprechend mögliche „Zweifachbestätigung“.

3.) Geben Sie niemals Zugangsdaten bekannt, da es sich dabei um gefälschte E-Mails handeln kann.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Tirol
Tirol Wetter
-0° / 4°
heiter
-4° / 4°
heiter
-0° / 2°
heiter
-2° / 2°
heiter
-2° / 3°
wolkenlos



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung