29.08.2020 07:30 |

Behörden-Chaos

Der Fettnäpfchenmagnet spuckte Sturm in die Suppe

Bei Sturm Graz ist der Ärger über das Nein zu 7260 Fans in Liebenau 24 Stunden vor dem Cup-Spiel gegen Innsbruck noch nicht verraucht. Kosten für das Corona-Konzept waren schließlich enorm. Bürgermeister Nagl hat Unterstützung in Aussicht gestellt.

Um 20.04 Uhr fiel Sturms Klubführung Donnerstagabend aus allen Wolken. Da trudelte der negative Bescheid der Landesgesundheitsbehörde ein. Der Inhalt: Der Klub kann sich die 7260 Zuschauer beim ersten Pflichtspiel abschminken! Der rechtsgültige Bescheid der Kommunalbehörde, den Sturm in Händen hatte, war Makulatur.

Und das 24 Stunden vorm Spiel. Das passt zum letztwöchigen Stau-Chaos an der Grenze. Das Gesundheitsministerium erweist sich aktuell als Fettnäpfchenmagnet. „Und zum Handkuss sind unsere Fans gekommen“, knurrt Thomas Tebbich. Beim Geschäftsführer ist auch am Tag danach der Ärger nicht verraucht.
100.000 Euro an Kosten
Die Vorarbeiten zum Covid-19-Präventionskonzept für Liebenau kosteten ja auch eine schöne Stange Geld. „Der Aufwand war enorm. Die Kosten für Bauzäune, Hardware und die Konzeptentwicklung mit der Security belaufen sich auf etwa 100.000 Euro.“ Einen Teil bekommt man vielleicht ersetzt. Tebbich: „Wir sind in einem guten Austausch mit Bürgermeister Nagl.“

Betroffen vom Behörden-Chaos ist auch der GAK. Morgen dürfen im Cup auch nur 1250 Fans hinein.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 4°
Regen
-1° / 3°
Regen
1° / 4°
leichter Regen
0° / 1°
starker Schneefall
-1° / 0°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)