27.08.2020 12:01 |

Wichtige Daten:

Wissen wird im ewigen Eis konserviert

Auch die Software eines Burgenländers wird im Rahmen eines Archivierungsprogrammes in der Arktis für tausend Jahre konserviert. Das internationale Gemeinschaftsprojekt will so für kommende Generationen aktuelles Wissen bewahren. Alle Daten werden auf Filmstreifen in 250 Metern Tiefe gelagert.

Archäologische Funde, wie etwa der aktuelle Fall aus Deutschkreutz (siehe unten), ermöglichen einen Einblick in längst vergangene Zeitalter. Das GitHub-Archivprogramm in der Arktis will nun nachfolgenden Generationen technische Errungenschaften unserer Zeit zugänglich machen. Das internationale Gemeinschaftsprojekt fokussiert sich dabei auf Open Source Software. Grundgedanke dieser ist es, Wissen kooperierend und gemeinsam zu teilen und zu erweitern. Software die als Open Source entwickelt wird, dient der Allgemeinheit und steht dieser zur Verfügung.

Im Rahmen des IT-Archivprojekts der GitHub-Plattform wurden nun verschiedene Softwareentwicklungen ausgewählt. Für die kommenden tausend Jahre werden diese auf Filmstreifen in 250 Metern Tiefe im Permafrostboden nördlich des Polarkreises konserviert. Auch die Software eines Burgenländers wird im ewigen Eis archiviert. Der Studiengangleiter der FH Burgenland, Franz Knipp, beschäftigt sich schon seit mehr als zwanzig Jahren mit der Thematik Open Source. „Wir haben durch Funde sehr viel gelernt. Vielleicht ist es für die zukünftige Menschheit spannend und hilfreich, wie wir mit unseren technischen Möglichkeiten im Jahr 2020 Probleme gelöst haben“, freut sich Knipp.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 2°
starker Schneefall
2° / 5°
Regen
0° / 2°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)