Schutzengel zur Stelle

Trauner Wasserretter holten Ertrinkenden aus See

Super Schutzengel waren die Trauner Wasserretter: Sie holten am Sonntagnachmittag einen Ertrinkenden rechtzeitig aus dem Oedter See (Oberösterreich).

Die Wasserrettung berichtet: Am Sonntag um etwa 17 Uhr wurde durch die Dienstmannschaft der ÖWR Traun ein dem Ertrinken naher Mann im Oedter See entdeckt. Sofort machte sich das im Dienst befindliche Team der Wasserrettung Traun mit dem Boot auf den Weg zu der in Not geratenen Person, so Pressesprecher Martin Eberl:  „Der 26-Jährige wurde von einem Rettungsschwimmer zum Boot gebracht, wo er anschließend ins Boot und zu der Ortsstelle gebracht wurde.“

Rotem Kreuz übergeben
Der 26-Jährige wurde von einer Rettungssanitäterin und einem Notfallsanitäter der Dienstmannschaft der ÖWR Traun versorgt und dem Roten Kreuz Traun übergeben.

Verhalten der Freunde „sehr vorbildlich“
Sehr vorbildlich war das Verhalten der Freunde des Opfers, die dem Ertrinkenden zu Hilfe kamen und die Notsignale betätigten, so die Wasserretter.

Von
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)